Willkommen!

Willkommen auf der Webseite des Denkendorfer Betreuungskreis Flüchtlinge.
Hier stellen wir uns kurz vor.Außerdem möchten wir Ihnen die Gruppen vorstellen: Kleiderstube, Begleitung, Sprache, Freizeit, Radlager, Organisation, FinanzenAktuell:

Aktuelle Termine:

Willkommensfest für die neuen Bewohner

am Freitag, 20. Oktober 2017, 19 Uhr, im Haus Robert-Bosch-Str. 41.
Getränke werden besorgt, jeder kann etwas zu essen mitbringen.

Der Abend soll dazu dienen, sich kennenzulernen und auch die Aktivitäten des DBF vorzustellen.

 

 

MoCa

Zum nächsten Begegnungscafé am Montag laden wir herzlich ein:
am Montag, 23. Oktober, von 17 bis 19 Uhr in der Pfarrscheuer.

 

 

Kleiderstube

Die nächsten Termine:
Dienstag, 24. Oktober; Dienstag, 7. November 2017, jeweils
10 – 12 Uhr im Gemeindezentrum Auferstehungskirche und
16 – 18 Uhr im Haus Robert-Bosch-Str. 41

Wir benötigen dringend Herrenkleidung:
wärmere Jacken, Größen S und M
Langarm-T-Shirts
Sweatshirts und -jacken
Sportschuhe  sowie
Rucksäcke und
Wolldecken

 

 

Neues Fussballangebot: Fußball am Freitag

Regelmäßiges Fußballtraining unter der Leitung von Stefan Schibat:
freitags, 17.00 – 18.30 Uhr im Gottlob-Müller-Stadion, Mühlhaldenstr. 111.

Das Angebot richtet sich auch an alle Interessierten, die gerne Fußball spielen. Durch den Kontakt und das gemeinsame Sporttreiben ergeben sich weitere Möglichkeiten für die Geflüchteten zur Integration.
Kommt einfach vorbei und trainiert mit!
Wir hoffen auf eine zahlreiche und regelmäßige Teilnahme, denn nur so können wir das Angebot auch langfristig realisieren.

 

 

WOHNUNGEN DRINGEND GESUCHT

Für Geflüchtete, die seit längerem hier wohnen und die wir näher kennen, suchen wir

  • Wohnungen für ein oder mehrere Personen
  • Wohnmöglichkeiten mit Anschluss an die Familie,
    um so Sprache und Alltag besser kennenzulernen

Weitere Informationen und alles Nähere bei Dan Siebold, Telefon 346 0644.

 

 

Fahrräder für Geflüchtete

Das Radlager in der Robert-Bosch-Str. 41
nimmt jeweils am DIENSTAG von 19 – 21 Uhr Ihr Fahrrad gerne entgegen.
Das Radlager-Team freut sich auf weitere Fahrräder –
auch mit geringem Reparaturbedarf.
Vielen Dank, das Radlager-Team

 

 

Sie haben Sachspenden, die Sie den Geflüchteten zugute kommen lassen wollen? Prima!

Bitte schreiben Sie an info@dd-bf.de

 

 

Info-Flyer:

flyer-dbf-titel-schraeg-schattenWas? Wie? Wer?
In unserem neuen Flyer beantworten wir gerne Ihre Fragen rund um den Denkendorfer Betreuungskreis Flüchtlinge.

Und falls doch noch Fragen offen bleiben sollten, erreichen Sie uns jederzeit unter info@dd-bf.de